BURLESKE VON DON QUIXOTE

Nach Motiven des Romans "Don Quixote de la Mancha" von Miguel de Cervantes und der "Suite Burlesque de Quixotte" von Georg Philipp Telemann


Fassung für das Landestheater Eisenach von Dirk Raulf

Landestheater Eisenach

Premiere: 5. Februar 2014

Besetzung

Don Quixote: Marcus Coenen

Mann / Sancho Panza: Stephan Rumphorst

Frau / Dulcinea: Madlen Lamm
Musiker: Alexander Beisel

Dirigent: Carlos Chamorro
Orchester: Landeskapelle Eisenach

Don Quixote Titel.jpg

Pressestimmen

 

"Und so ist es auch ausreichend, dass Annekatrin Schuch-Greiff in ihrer Inszenierung Passagen des Romans nur kurz anreißt [...] - viel wichtiger ist die Charakterisierung der Figuren, und die gelingt bestens. [...] Mit verschiedenen Stilmitteln sorgt Annekatrin Schuch-Greiff zudem dafür, dass alle Besucher auf ihre Kosten kommen. [...] Und es darf viel gelacht werden. [...] Teilweise werden die Musiker gar zu Mitspielern, und zudem sorgen sie mit musikalischen Illustrationen für eine weitere Vielfalt der Inszenierung."

Thüringische Landeszeitung 6.2.2014